Hundeschule Randenblick


Hier wird seit 2017 mit Hundeverstand erzogen

Ich biete auf meinem Hundeplatz in Siblingen verschiedene Kurse für Gross und Klein an. Seit April 2023 haben wir zusätzlich die Möglichkeit bei schlechtem Wetter in eine Hundehalle ganz in unserer Nähe auszuweichen.

Mein vielseitiges Angebot:


  • Welpenförderung
  • Junghundekurse
  • Jugend und Hund 2x jährlich jeweils im Frühling und Herbst
  • Begleithundetraining 1-3 mit und ohne Prüfungsziel
  • Familienhundegruppen
  • NHB Kurse mit Prüfungsziel
  • Zwergligruppe
  • Curving für den bewegungsfreudigen Hund
  • Mantrailing ohne Prüfungsziel
  • Social walks, Spielnachmittage und sonstige Funprogramme
  • Einzeltraining
  • Problemverhalten

Ich arbeite in allen Gruppen mit max. 4-5 Mensch-Hund-Teams, damit ich genügend Zeit für jedes Team habe und ich mich auf alle individuell einstellen kann. Wir arbeiten dabei immer konsequent, kleinschrittig und geduldig. Jeder wird bei mir dort abgeholt, wo er gerade steht. Unser Training soll in erster Linie allen Spass machen und unter diesen Voraussetzungen lassen die Fortschritte niemals lange auf sich warten.

 


Was macht eigentlich eine gute Hundeschule aus                                                                    

 

Die Liebe zum Hund und die Freude an der Arbeit mit Menschen und ihren Hunden alleine reicht dafür nicht aus. Ein guter Hundetrainier muss bereit und fähig sein, sein Wissen auf jedes Mensch Hund Team jeder Zeit individuell anzupassen. Er muss ein gutes Gespür dafür haben, wer gerade mehr oder weniger Hilfestellung, Tipps ect. bei der Bewältigung der einzelnen Aufgabe benötigt. Seine Bereitschaft dabei auf das Gegenüber einzugehen, sei es zwei- oder vierbeinig, muss sehr ausgeprägt sein.

 

Selbstverständlich muss jeder Hundetrainer über eine fundierte Ausbildung und viel Erfahrung im Umgang und der Haltung von Hunden verfügen. Das Wissen über die Lerntheorie des Hundes und am besten auch des Menschen, ein waches Auge für die Signale des Hundes und die Fähigkeit diese, ähnlich eines Dolmetschers, den noch unerfahrenen Hundeführern mitzuteilen, sind unabdingbar für den Trainingserfolg. Ein breites Wissen über die verschiedenen Rassetypen und ihre ursprünglichen Aufgaben, sowie die Bereitschaft sich stetig weiter zu bilden, sind ebenfalls ein Muss. Ein guter Hundetrainer erkennt auch, wenn ein Mensch Hund Team spezielle Aufmerksamkeit benötigt und scheut sich nicht davor, dies mitzuteilen und auch für diesen Fall Lösungen anzubieten.

 

Der Leitsatz meiner Hundeschule lautet: Liebevolle Konsequenz! Ein zu jeder Zeit liebevoll aber konsequent geführter Hund, ist ein glücklicher Hund. Hunde brauchen konsequente Grenzen um sich sicher und wohl zu fühlen, genauso, wie eine bewältigbare Aufgabe und genügend Ruhezeiten.

 

Ein guter Hundetrainer schult die Fähigkeiten seiner menschlichen Kunden immer weiter, soweit bis sie den Trainer irgendwann eigentlich gar nicht mehr benötigen und nur noch zum Spass am Training teilnehmen😉.

 


Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme!